Fechtwörterbuch

Sie haben einen Begriff vom Fechten, den Sie nicht genau kennen oder der Ihnen unklar ist? Dann schlagen Sie den Begriff einfach in unserem Fechtwörterbuch nach!

A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T U V W Z
There are 4 names in this directory beginning with the letter L.
Lektion
Einzelunterricht des Übungsleiters oder des Trainers mit einem Fechter.

Linie
Linie oder Klinge in Linie ist eine gestreckte Position des Waffenarmes mit einer auf die gegnerische Trefffläche gerichteten Klingenspitze.

Linkshänder
Linkshänder führen die Fechtwaffe mit der linken Hand. Daraus ergibt sich eine seitenverkehrte Körperhaltung und Fechtstellung gegenüber einem Rechtshänder. Ebenso werden die einzelnen Aktionen und Bewegungen mit dem Waffenarm und der Waffe in spiegelbildlicher Art ausgeführt. Bei der Aufstellung zum Gefecht, stellt sich der Linkshänder immer links vom Obmann, es sei den beide Fechter sind Linkshänder. Dann erfolgt die Aufstellung (s.o.) nach den allgemeingültigen Regeln: Erster aufgerufene Fechte rechts, zweiter links.

Lizenz
Um bei Turnieren starten zu können, muss jeder Fechter jährlich eine Lizenzmarke des Deutschen Fechterbundes erwerben, die in den Fechtpass eingeklebt wird.