Paderborner Jugend auch weiterhin erfolgreich

Zum wiederholten Male konnten die Nachwuchsfechter aus Paderborn überzeugen. Bei den Westfälischen Landesmeisterschaften im Degenfechten der B-Jugend erreichten alle sechs teilnehmenden Fechter einen der vorderen Plätze: Caroline von Ahe (7.), Fenja Poppe (6.), Viktoria Ahaus (3.), Alba Steinbrecher (2.) und Max Brinkhoff (2.). Besonders erfreulich ist aus Paderborner Sicht die Chance auf eine Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften für Max, Alba und Viktoria. Weiter so! Die Fechtabteilung gratuliert allen Teilnehmern herzlich.

IMG_0376

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

Kommentare sind deaktiviert.