Zwei Deutsche Meister aus Paderborn

Die Fechtabteilung des TV 1875 Paderborn freut sich über zwei Deutsche Meistertitel aus den eigenen Reihen. Sowohl Timo Schmidt (für den TV 1875 Paderborn) als auch Viktoria Ahaus (für den TV Lemgo) konnten im Friesen-Fünfkampf jeweils die Goldmedaille für sich gewinnen. Timo Schmidt gewann mit 51,606 Punkten in der Altersklasse Herren über 20 und Viktoria mit 51,772 Punkten in der Altersklassen Mädchen zwischen 12 und 13 den ersten Platz.  Insbesondere die guten Leistungen im Florettfechten verhalfen den beiden Sportlern zu den Meistertiteln. Die Fechtabteilung gratuliert den Beiden an dieser Stelle ganz herzlich.

DMKM_Einbeck_-2014

 

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

Kommentare sind deaktiviert.